Isabell Paris

Isabell Paris

Im Jahr 2001 schloss ich meine Ausbildung zur staatlich anerkannten Ergotherapeutin ab, bin seit März 2007 Inhaberin einer ergotherapeutischen Praxis in         Halle-Neustadt sowie seit Mai 2016 einer Praxis in Salzmünde.

 

Bisher absolvierte ich unter anderem folgende Weiterbildungen:

  • SI Einführungskurs DVE
  • SI Informationskurs 2
  • SI Informationskurs 3a
  • SI Informationskurs 3b
  • SI Infokurs Säuglinge / Kleinkinder bis zum 2. Lebensjahr
  • Anamnese und Befundung in der Pädiatrie
  • Kinder mit Bewegungsstörungen Teil 1+2
  • Befundung und Behandlung von Lese-Rechtschreibschwächen unter Berücksichtigung von visuellen und auditiven Wahrnehmungsstörungen
  • Elternarbeit und -beratung in der therapeutischen Praxis
  • Aufmerksamkeitsdefizit/Hyperaktivitätsstörung
  • Neuropsychologie - Kinder mit neurologisch bedingten Lern- und Leistungsdefiziten
  • Hemiparetischer Arm - Basisseminar
  • Handtherapie Grundkurs
  • Schulter-, Arm- und Handbehandlung bei Hemiparesepatienten
  • Schulter - komplexes  therapeutisches Beschwerdebild
  • Atemtherapie nach Prof. Ilse Middendorf
  • Triggerpunkte - myofaszial - HWS, Schultergürtel, Schultergelenk - Basisseminar für Ergotherapeuten
  • Spiegeltherapie und mehr - chronischer Schmerz durchschaut
  • abgeschlossene Ausbildung zur Tape-Therapeutin (Basisseminar, Sportverletzungen, Erweiterungsseminar)

 

Mein Interessenschwerpunkt liegt im Bereich der neurologischen Erkrankungen.