Was ist Ergotherapie ?

Ergotherapie begleitet, unterstützt und befähigt Menschen jeden Alters, die in ihren alltäglichen Fähigkeiten eingeschränkt oder von Einschränkungen bedroht sind. 

Ziel der Ergotherapie ist es, durch den Einsatz von Aktivitäten, Betätigung und Umweltanpassung (unter Berücksichtigung von Kompensationsmechanismen und adaptiven Hilfsmitteln) dem Menschen eine größtmögliche Handlungsfähigkeit im Alltag, Lebensqualität und die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. 

 

Wer wird behandelt ?

Behandelt werden Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeden Alters, wenn sie durch physische oder psychische Krankheit oder Behinderung, durch soziale oder entwicklungsbedingte Schwierigkeiten oder durch Unfall beeinträchtigt und dadurch im selbständigen Handeln eingeschränkt sind.

Startseite
zurück zur Startseite